Getagged mit “Überweisung”

So funktioniert die Akzeptanz von Bitcoins als Zahlungsmittel

Read More
Immer mehr Online-Shops gehen nunmehr dazu über, auch den Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Die Überweisung erreicht ihr Ziel, ähnlich wie beim Zahlungsdienstleister PayPal, sofort – dabei fallen jedoch lediglich Gebühren in der Größenordnung von etwa 1 Eurocent an. Das Bezahlen mit Bitcoins in regulären Ladengeschäften ist aber auch ohne größeren Aufwand möglich und bringt sowohl...
Dienstag, 26. Februar, 2013

Bitcoin im Vergleich mit anderen Online-Bezahlmethoden

Read More
Bitcoin hat sich als rein digitales Zahlungsmittel bereits weltweit einen Namen machen können. Wer sich aber zum ersten Mal damit befasst, begegnet dem Projekt jedoch zunächst mit Skepsis. Schließlich handelt es sich dabei um ein Zahlungsmittel, dass keinerlei Bargeld kennt. Die „Münzen“ bestehen ausschließlich aus Bits und Bytes – ohne realen Gegenwert. Was spricht also für Bitcoin als Internet-Bezahlmethode, wo doch...
Dienstag, 11. September, 2012

Bitcoin – Zahlungsmittel mit stetig steigender Akzeptanz

Read More
Einfach, anonym, sicher und gebührenfrei im Internet zu bezahlen ist keine Zukunftsmusik mehr. Es bedurfte eines findigen Japaners namens Satoshi Nakamoto, um das neuartige und revolutionäre Zahlungsmittel der Zukunft, den Bitcoin, zu erfinden. Bereits im Jahr 2009 ging ein Open-Source-Netzwerk an den Start, mit dem das neue Geld im Internet verwaltet wird. Auf Basis eines schon seit 1998 bestehenden Konzeptes eines Herrn Wei Dai, welcher...
Freitag, 10. August, 2012

Womit der unabhängige Bitcoin gegenüber Bezahldienstleistern punkten kann

Read More
Die Frage nach der besten Bezahlmethode im Internet ist alles andere als entschieden. Mehrere Anbieter sind am Markt tätig und jeder will das sicherste System von allen haben. Eine Alternative ist jedoch noch nicht jedem bekannt: Bitcoins. Und das ist weit mehr als nur ein Bezahldienstleister, Bitcoin ist ein eigenständiges Zahlungsmittel, das nur im Internet existiert und auch genau dafür konzipiert wurde. Und Bitcoin kann mit allen anderen...
Mittwoch, 11. April, 2012

Bitcoin: vereinfacht Überweisungen und eignet sich als Geldanlage

Read More
Bitcoins sind eine virtuelle Währung, welche als anerkanntes Zahlungsmittel in vielen verschiedenen Lebensbereichen eingesetzt werden kann. Dabei basieren Bitcoins auf dem so genannten Peer-to-Peer-System. Dies bedeutet, dass der eigentliche Wert jedes einzelnen Bitcoin sich aufgrund des Zusammenspiels von Nachfrage und Angebot berechnen lässt. Mit Bitcoins sind für Verwender einige große Chancen verknüpft. Denn aktuell kann über Bitcoins...
Samstag, 11. Februar, 2012

Als Online-Shop mit der Akzeptanz von Bitcoins werben

Read More
Wenn es um Transaktionen in Form einer klassischen Überweisung geht, genießt der Bitcoin eine hohe Berechtigung als schnelles Zahlungsmittel auf den Finanzmärkten. Was genau versteht man unter einem Bitcoin? Btcoin ist keine tatsächliche Währung wie der Euro oder der Dollar, es ist eine virtuelle Währung. Bei dieser Währung wird die Transferlaufzeit deutlich verkürzt, gegenüber einer klassischen Überweisung. Außerdem erfolgt der...
Samstag, 19. November, 2011

Bezahlen mit Bitcoins – noch einfacher geht es nicht

Read More
Obwohl die Zukunft des Bitcoin noch ungewiss ist, ist der Bitcoin im Internet bereits ein gängiges Zahlungsmittel. Jeder der sich für das digitale Geld interessiert, hat die Möglichkeit Bitcoins zu kaufen um dann mit diesen online einzukaufen. An Bitcoins können User auf verschiedene Weise gelangen. Über einen Bargeld-Eintausch bei Privatpersonen oder über Bitcoin-Marktplätze. Bevor ein Handel mit Bitcoins jedoch möglich ist, ist es...
Freitag, 4. November, 2011

Geld im digitalen Zeitalter – Bitcoin revolutioniert das Bezahlen im Internet

Read More
Für alle, die noch nicht wissen, was ein Bitcoin ist, wird es schleunigst Zeit, sich über dieses digitale Zahlungswunder der Zukunft zu informieren. Ein Bitcoin ist ein virtuelles Geld, welches im Netz unter Zuhilfenahme von starken Verschlüsselungstechniken verarbeitet wird. Auf dem eigenen Rechner kann sogar nach Bitcoins „gegraben“ werden, sofern der PC die nötigen Voraussetzungen dafür erfüllt. Wie bei jedem neuen Trend hat...
Freitag, 16. September, 2011