Bitcoin: das weltweit verfügbare und universelle Geld

mehr...
Der Bitcoin ist ein virtuelles Zahlungsmittel, welches neben den Landeswährungen besteht und weltweit als eine Art universelle Währung genutzt wird – das Esperanto der Finanzwelt, so könnte man den Bitcoin nennen. Vorteile weist das Zahlungsmittel in großer Menge auf. Es müssen keine Banknoten gedruckt werden, keine Münzen aus Edelmetall hergestellt werden, wodurch Ressourcen und Transportwege gespart werden. Der Bitcoin ist stets...
Donnerstag, 26. Juli, 2012

Kurs des Bitcoins entwickelt sich in der Schuldenkrise rasant

mehr...
Durch die Ängste der Anleger in Europa boomt die Geldanlage in sichere kanadische und US – amerikanische Staatsanleihen. Auch der Bitcoin wird für Anleger aus den europäischen Staaten eine Alternative zu den angebotenen Anlageprodukten der Länder....
Samstag, 7. Juli, 2012

Bitcoin – Wertstabilität durch Schutz vor Inflation

mehr...
Weltweite Bankenkrisen und die Zahlungsprobleme vieler Staaten erschüttern die Wirtschaft und lassen das Vertrauen privater Anleger in die Währungen der Staaten schwinden. Export- und Importwaren werden immer teurer und die Staatsbanken bringen mehr Geld in Umlauf um eine mögliche Pleite abzuwenden. Die daraus folgende Inflation entwertet die Währung und verteuert die Preise. Mit dem Bitcoin ist es dem Entwickler unter dem Pseudonym Satoshi...
Sonntag, 24. Juni, 2012

Bitcoin – Hype oder die Zukunft des Bezahlens

mehr...
Der Bitcoin ist eine virtuelle Währung, die von dem Japaner Satoshi Nakamoto entwickelt wurde. Einige Online-Shopping-Portale bieten den Bitcoin bereits als Bezahlmöglichkeit an, denn die Nutzung von Bitcoins birgt für Online-Händler und Kunden völlig neue Möglichkeiten. Ein großer Vorteil der digitalen Währung ist, dass für Transaktionen keinerlei Gebühren anfallen. Zudem sind Transaktionen von Bitcoins innerhalb von einem sehr kurzen...
Mittwoch, 6. Juni, 2012

Geld generieren – Bitcoin Mining einfach erklärt

mehr...
Geld selber machen ohne dafür mit dem Staatsanwalt konfrontiert zu werden – Bitcoin macht es möglich. Denn das digitale Zahlungsmittel ermöglicht es jedem, der über einen internetfähigen PC verfügt, sich an der kontinuierlichen Geldvermehrung zu beteiligen – und dabei auch Geld zu verdienen. Um Bitcoins zu erzeugen, ist keine Notenpresse vonnöten. Wer mit Bitcoin-Mining, so heißt der Berechnungsprozess, Geld verdienen...
Montag, 28. Mai, 2012

Revolutionär einfach: Das digitale Zahlungsmittel Bitcoin

mehr...
Bitcoins sind eine noch relativ junge Währung, die im Gegensatz zu konventionellen Währungen nur aus Bits und Bytes besteht. Was bei manchen Bedenken hervorrufen mag, kann jedoch dank komplizierter Verschlüsselungstechniken gleich wieder entkräftet werden, denn Bitcoins sind fälschungssicher. Über ein dezentrales Netzwerk generiert, bietet sich jedem Teilnehmer sogar die Möglichkeit, selbst seinen Teil zum Wachstum dieser Währung...
Sonntag, 13. Mai, 2012

Bitcoin – Zahlungsart mit Zukunft

mehr...
Der Begriff Bitcoin taucht im Internet immer mehr auf und er könnte auch die Zahlungsart der Zukunft werden – zumindest im Internet oder am POS durch die Zahlung per Smartphone. Bitcoin ist nichts anderes als virtuelles Geld, welches auf einem Peer-to-Peer-System basiert. Der Wert der Währung entsteht aufgrund von Angebot und Nachfrage und die Wechselrate liegt derzeit etwa bei einem Kurs von 4 Euro. Tendenz: steigend. Für Verbraucher,...
Freitag, 27. April, 2012

Womit der unabhängige Bitcoin gegenüber Bezahldienstleistern punkten kann

mehr...
Die Frage nach der besten Bezahlmethode im Internet ist alles andere als entschieden. Mehrere Anbieter sind am Markt tätig und jeder will das sicherste System von allen haben. Eine Alternative ist jedoch noch nicht jedem bekannt: Bitcoins. Und das ist weit mehr als nur ein Bezahldienstleister, Bitcoin ist ein eigenständiges Zahlungsmittel, das nur im Internet existiert und auch genau dafür konzipiert wurde. Und Bitcoin kann mit allen anderen...
Mittwoch, 11. April, 2012

Bitcoin Mining – wichtige Einflussfaktoren

mehr...
Wer selbst Geld drucken möchte, ohne mit Ermittlungsbehörden in einen längerfristigen Kontakt treten zu müssen, der wird beim Bitcoin fündig. Hier wird jedoch keine Notenpresse benötigt, sondern lediglich ein Rechner mit schnellem Grafikprozessor. Bitcoin Mining nennt sich die Berechnung neuer Blöcke, die für den Zahlungsverkehr mit Bitcoins benötigt werden. Und das bringt vor allem die Grafikkarte ins Schwitzen, nicht aber den...
Samstag, 24. März, 2012

Die Vorteile des Bitcoins im kurzen Überblick

mehr...
Ein Bitcoin (Kürzel: BTC) ist ein digitales Zahlungsmittel, welches vom Japaner Satoshi Nakamoto erfunden wurde und seit 2009 verbreitet wird. Der Bitcoin basiert dabei auf einem Peer-to-Peer-Netzwerk und verwendet digitale Verschlüsselungen, die sicherer als die Codes beim Online-Banking sind. Der Bitcoin bietet einige Vorteile, die ihn tatsächlich zur Währung oder zumindest zu einer der Währungen der Zukunft machen können. Ganz oben ist...
Samstag, 10. März, 2012